Neuigkeiten 

November 2019

Neuer Gabelstapler!

Unser „Dieter“ ging nach 30-jährigem Betriebsjubiläum in die Altersteilzeit.

Mitte September dieses Jahrs konnten wir unseren neuen Stapler in Empfang nehmen.
Nach Schulung unserer Mitarbeiter und Erteilung der Fahraufträge freuen sich nun unsere Kunden und Lieferanten über schnellere Ab- und Aufladezeiten.

 

 

September 2019

Traditionsschiff Seute Deern sanitaertrennwaende-schiff

In diesem Frühjahr konnten wir uns an den Restaurationsarbeiten mit unseren Sanitärtrennwänden beteiligen. 
Es galt auf kleinstem Raum eine Privatsphäre für den Sanitärbereich zu schaffen.
Diese Herausforderung haben wir sehr gerne angenommen und freuen uns, an diesem Projekt gearbeitet zu haben. 
Wir haben einen nachhaltigen Einblick in die Herausforderungen erhalten, wie das 
Fortbestehen eines Traditionsseglers gesichert wird und wie viel Arbeitskräfte und -zeit (meist auf ehrenamtlicher Basis) erforderlich sind. 
Unser höchster Respekt gilt hier allen Beteiligten, die bei Wind und Wetter hier ihren Einsatz geleistet haben. 
Für weitere Informationen empfehlen wir die Internetseite: www.clipper-djs.org 
 




 

August 2019

Windmühle Kampen/Welle 

An der Erhaltung und Sanierung eines wunderbaren Projekts durften wir in diesem Sommer teilhaben. 

Als uns Herr Wengert (1. Vorsitzender des Windmühlenverein Kampen e.V.) anfragte, waren wir direkt begeistert. 
Die Arbeiten an einer  Erhaltung und Neunutzung einer historischen Windmühle gehört nicht zu unseren täglichen Aufgaben. 

Wir konnten in den neu gestalteten WC-Räumen unsere Sanitärtrennwände zum Einsatz bringen. 
Hier möchten wir gern und anerkennend anmerken, dass ein großer der Teil der Erneuerungs- und Sanierungsarbeiten von den Mitgliedern des Vereins in ihrer Freizeit in ehrenamtlicher Tätigkeit erbracht wird.

Jetzt bietet die Windmühle außer der Museumsfunktion auch noch die Möglichkeit an einem ganz besonderen Ort ein ganz besonderes Erlebnis zu planen. 

Für weitere Informationen empfehlen wir die Internetseite: www.windmuehle-kampen.de

 

Juli 2019

Berührungsfrei Öffnen und Schließen! Maximale Hygiene und Wohlbefinden!
 
Seit geraumer Zeit gehören in Sanitärräumen berührungslose WC-Spülungen, Toilettenbrillenreinigung, Seifenspender, Wasserhähne, Handtuchspender oder  Händetrockner sowie automatische Eingangstüren zur Standardeinrichtung. 
Jetzt wurde eine Variante der WC-Trennwandtür völlig berührungslos entwickelt. 

In unsere Ausstellung stellen wir Ihnen gerne das System Look&Wave smart der Schäfer Trennwandsysteme GmbH für Ihren Bedarf vor.

Lassen Sie uns in der Planungsphase bereits Ihr Partner sein.

Gern stellen wir Ihnen entsprechende Unterlagen zur Verfügung und beantworten Ihre Fragen
 

mobil-menu
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*